Sie sind hier:  AIB V3 > PC-Wissen > http-Fehlermeldungen 
Code
Bedeutung (lt. Dokumentation)
 
100
Continue
101
Switching protocols
 
200
OK, alles in Ordnung. Die angeforderte Methode wurde erfolgreich ausgeführt und eine gültige Antwort befindet sich im Rest der Response-Mitteilung.
201
Created Die Meldung bestätigt die Erzeugung neuer Seiten beim Server. Zusätzlich wird mit dem Header URI die URL der neuen Seite zurückgeliefert
202
Accepted

Können Methoden nicht sofort vom Server ausgeführt werden, wird mit diesem Status die spätere Ausführung zugesichert.

203
Non-Authoritative Information Falls die Methoden HEAD von einem Proxy ausgeführt werden, kann dieser weitere Informationen in den Headern vermerken.
204
No content Die angeforderte Methode wurde erfolgreich ausgeführt.
Da jedoch keine Antwoft im Rest der Response-Mitteilung enthalten ist, braucht der Browser die aktuelle Darstellung nicht zu ändern.
205
Reset content Seiteninhalte werden erneut geliefert
206
Partial Content Seiteninhalte nur teilweise geliefert
 
300
Multiple Choises Der Server kann die angeforderte Information aus unterschiedlichen Dateien lesen. Der Anwender / Client muss die Datei aus einer Liste möglicher Dateien auswählen.
301
permanentely moved

Die angeforderte Seite wurde an einen anderen Ort verschoben Die neue URL ist in URI und Location vermerkt.

302
temporarily moved

Die angeforderte Seite ist nur zeitweise an anderer Stelle zu finden. Der Anwender / Client sollte keine Links ändern.

303
see other
304
not modified

Falls bei GET der Header 'IfModified-SLYCB' angegeben war, liefert der Server diesen Status-Code, wenn die betreffende Seite nach dem im Header angegebenen Datum nicht mehr verändert wurde.

305
use proxie
307
temporary Redirect
 
400
bad request

Die Anforderung war syntaktisch falsch und kann nicht ausgeführt werden.

401
unauthorized

Die angeforderte Datei wird erst nach Angabe eines Passworts gesendet
Der Server fordert den Anwender / Client mit dem Header WWW-Authenticate auf, ein bestimmtes Verfahren für Passworte zu verwenden

402
req. payment
403
forbidden

Der Server verweigert die Ausführung ohne Angabe von Gründen

404
not found Der Server kann die Methode nicht ausführen, weil der URL nicht gefunden wurde
405
method unallowed

Die angeforderte Methode ist für die angegebene Seite nicht zulässig. Im Antwort-Header werden die zulässigen Methoden zurückgeliefert

406

None Acceptable

Der Server sendet die angeforderte Information nicht, da der Anwender / Client mit den Headern Accept und Accept-Encoding mitteilte, dass er sie nicht verarbeiten kann

408
Request Timeout

Die Anforderung wurde vom Anwender / Client nicht innerhalb einer gewissen Zeitspanne vervollstandigt und die Ausführung der Methode daher nicht begonnen.

409

Conflict

Konflikt, z. B bei der PUTMethode, wenn durch die Ausführung andere, neuere Änderungen überschrieben würden.

410

Gone

Die angeforderte Seite wurde entfernt und der Server hat keine Informationen über einen neuen Ort.

411
Length Required
412
Precondition Failed
413
Request Entity Too Large
414
Request-URI Too Large
415
Unsupported Media Type
416
Requested range not satisfiable
417
Expectation Failed
 
500
Internal Server Error

Beim Server gab es einen internen Fehler.

501
Not implemented

Die angeforderte Methode kann vom Server nicht ausgeführt werden, weil sie ihm unbekannt ist.

502
Gateway error

Der Server musste zur Abarbeitung der Methode auf ein Gateway oder einen anderen Server zugreifen und erhielt dabei eine Fehlermeldung

503
out of ressources

Der Server kann die Methode wegen Uberlastung nicht ausführen. Im Retry-After Header wird angeben, wann die Methode ausgeführt werden kann.

504
Timeout (gateway)

Der Server musste zur Abarbeitung der Methode auf ein Gateway oder einen anderen Server zugreifen und erhielt dabei keine Antwort.

505
This HTTP version is not supported!
Spam-Server "Grum" abgeschaltet

Für alle die sich schon immer über zuviel Spam im Postfach geärgert haben gibt es eine gute...

TYPO3 Version 4.7 verfügbar

Die finalen Version des TYPO3 CMS Version 4.7 ist veröffentlicht worden. In TYPO3 4.7 wurde...

Schleusingen jetzt mit UTMS versorgt

In Schleusingen ab sofort mit bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen....

neuer RC TYPO3 4.7 veröffentlicht

Der neue Release-Kandidat 2 von TYPO3 4.7 wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf, außerdem...

TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 sind online

Heute wurde bekannt gegeben, dass ab sofort TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 zur Verfügung stehen. Es...

Das Hennebergische Gymnasium Schleusingen hat eine neue Website !

Nach langen Wochen der Erstellung und Redaktionsschulung ist die neue Website www.gym-schleusingen...