Sie sind hier:  AIB V3 > PC-Wissen > Internet & eMail > Dienste > FINGER 

Finger

Das finger-Kommando erlaubt es, Informationen über Benutzer zu erlangen, weshalb es aus Gründen des Datenschutzes oft auch gesperrt wird. Mit dem Kommando 'finger user@host' kann man sich über einen bestimmten Benutzer informieren. Die Ausgabe sieht beispielsweise folgendermaßen aus:
    Login: plate Name: Juergen Plate
    Directory: /home/plate Shell: /bin/sh
    No unread mail.
    On since Sun Nov 20 19:36 (MET) on ttyp3
    No Plan.

Die Informationen werden einigen Standarddateien des Rechners entnommen. Interessant ist die letze Zeile. Wer möchte, kann die Finger-Info um eigene Einträge ergänzen. Dazu müssen (bei Unix-Systemen) im eigenen Home-Directory die Dateien '.plan' und '.project' erstellt werden. Eine weitere Möglichkeit ist, einen anderen Hostrechner 'anzufingern'. Beim Kommando wird dann der Benutzer weggelassen. Man erhält dann Information darüber, welche Benutzer eingelogt sind.
Wegen eines Programmfehler ist vor einigen Jahren der Finger-Dienst als 'Hacker-Werkzeug' in Verruf geraten und von einigen Systemadministratoren gesperrt worden. Inzwischen sollten aber keine fehlerhaften Versionen mehr vorhanden sein.

Spam-Server "Grum" abgeschaltet

Für alle die sich schon immer über zuviel Spam im Postfach geärgert haben gibt es eine gute...

TYPO3 Version 4.7 verfügbar

Die finalen Version des TYPO3 CMS Version 4.7 ist veröffentlicht worden. In TYPO3 4.7 wurde...

Schleusingen jetzt mit UTMS versorgt

In Schleusingen ab sofort mit bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen....

neuer RC TYPO3 4.7 veröffentlicht

Der neue Release-Kandidat 2 von TYPO3 4.7 wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf, außerdem...

TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 sind online

Heute wurde bekannt gegeben, dass ab sofort TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 zur Verfügung stehen. Es...

Das Hennebergische Gymnasium Schleusingen hat eine neue Website !

Nach langen Wochen der Erstellung und Redaktionsschulung ist die neue Website www.gym-schleusingen...