Sie sind hier:  AIB V3 > PC-Wissen > Internet & eMail > Intranet > Intra- und Extranet  

Vom Intranet zum Extranet

Das Intranet läßt sich jederzeit nach außen öffnen, indem man sich Anbindung an einen Provider sucht. Dann kann auf das interne WWW-Angebot auch von außen zugegriffen werden - aber das kostet dann halt auch etwas extra. Im Gegensatz zur vollen Öffnung ins Internet wird das Extranet so definiert, daß nur bestimmte Systeme (z. B. Kunden oder Vertragshändler) auf die Infos zugreifen dürfen.

Realisiert kann ein solches Extranet durch ein VPN (Virtual Private Network) werden. Ein VPN ist ein gesicherter Kommunikationskanal, der über öffentliche Netze (Internet, aber auch Frame-Relay oder ATM) etabliert wird. Aus dieser sehr allgemeinen Definition lassen sich die beiden Hauptcharakteristika eines VPN ableiten:

  • Datenverschlüsselung, da die Daten über ein öffentliches Netz geleitet werden
  • Sichere Authentifizierung der Benutzer, die auf Daten im Firmennetz zugreifen wollen
VPNs erlauben es Unternehmen, private WANs aufzubauen, ohne dafür die realen Kosten zahlen und ohne das technische Know-How einkaufen zu müssen. Am Übergang zwischen den lokalen Netzen der einzelnen Niederlasssungen zum Internet werden VPN-Server eingerichtet, die ausgehende Daten verschlüsseln und eingehende Daten entschlüsseln. Per VPN lassen sich aber nicht nur zwei oder mehr Standorte mit lokalen Netzen verbinden, sondern auch Kunden oder Zulieferer ins Unternehmensnetz einbinden (Extranet). Eine dritte Möglichkeit bietet sich mit der Einbindung von Aussendienst- und Teleearbeitern ins Firmen-LAN (Remote-Access-VPN).
Im ersten Fall hat jeder Standort seinen VPN-Server als Internet-Gateway, meist ein Firewallsystem. Authentifizierung geschieht zwischen den Servern. Bei einem Extranet-VPN finden Verschlüsselung ind Authentifizierung zwischen Firewall und dem VPN-Client statt, also auf Benutzerebene. Desgleichen bei Remote Access.
Die neueste Entwicklung stellen Intranet-VPNs dar. Darunter versteht man die Möglichkeit, innerhalb eines Unternehmens wichtige Informationen zu schützen. Dort greifen Benutzer auf Server zu, die ihre Daten verschlüsseln und den Benutzern Zugriff nur auf einzelne, der Sicherheits-Policy entsprechende Server, Dienste und Daten ermöglichen.
Spam-Server "Grum" abgeschaltet

Für alle die sich schon immer über zuviel Spam im Postfach geärgert haben gibt es eine gute...

TYPO3 Version 4.7 verfügbar

Die finalen Version des TYPO3 CMS Version 4.7 ist veröffentlicht worden. In TYPO3 4.7 wurde...

Schleusingen jetzt mit UTMS versorgt

In Schleusingen ab sofort mit bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen....

neuer RC TYPO3 4.7 veröffentlicht

Der neue Release-Kandidat 2 von TYPO3 4.7 wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf, außerdem...

TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 sind online

Heute wurde bekannt gegeben, dass ab sofort TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 zur Verfügung stehen. Es...

Das Hennebergische Gymnasium Schleusingen hat eine neue Website !

Nach langen Wochen der Erstellung und Redaktionsschulung ist die neue Website www.gym-schleusingen...