Sie sind hier:  AIB V3 > PC-Wissen > Suchen im Internet > weitere Quellen > Newssammler 

News-Sammler

Auch in den Diskussionsforen des Usenet läßt sich mit Volltextsuchmaschinen recherchieren. AltaVista und der WWW-Meta-Rechercheur ProFusion beherrschen auch die Suche im Usenet. Das hat den Vorteil, daß der Benutzer sich nicht mit einer neuen Oberfläche auseinandersetzen muß.

Allerdings gibt es auch gute Gründe, das aufs Usenet spezialisierte DejaNews zu benutzen. So stellt dessen Funktion `Topic Finder´ die News-Gruppen zusammen, in denen über ein bestimmtes Schlagwort gesprochen wird. Hiermit und mit der Möglichkeit, durch den Usenet-Hierarchiebaum zu navigieren, kann der Benutzer sich zunächst einen Überblick über den Aufbau des Usenet verschaffen und interessante Bereiche entdecken. Suchvorgänge lassen sich dann auf bestimmte Zweige des Usenet beziehungsweise einzelne Gruppen einschränken.

Sollten Sie im WWW nicht fündig werden, dann versuchen Sie doch einfach eine Anfrage an eine der vielen Newsgruppen im Usenet zu schreiben: DejaNews (www.dejanews.com) ist ein WWW-Frontend für das UseNet, das heißt, Sie brauchen keinen speziellen Newsreader. Ein Tip am Rande: richten Sie sich eine zweite E-Mail-Adresse unter einem Pseudonym ein, den Sie speziell für die Kommunikation im Usenet benutzen. Die Versender elektronischer Massenwerbung (Spam) laufen so ins Leere.
Siehe auch Chat Web (chat.web.de) und AltaVista (altavista.digital.com).

Viele typische Fragen von Anfängern werden in der Gruppe news:news.newusers.questions beantwortet.

Zu vielen Themen gibt es eine Sammlung häfig gestellter Fragen und Antworten (FAQ = Frequently asked Questions) in der Newsgruppe. news:news.answers.

Wer eine spezielle Newsgroup abonnieren will, steht häufig vor dem Problem, daß sein Provider gerade diese nicht anbietet. Abhilfe schaffen hier offene Newsserver, von denen jeder News beziehen darf. Doch welcher der jedermann zugänglichen Server führt die gewünschte Newsgroup? Michael Voigts Newsserver-Suchdienst (http://mserver.lipsia.de/sdienst/) kennt die Antwort.

Man kann auch selbst die Initiative ergreifen und in der passenden Newsgruppe eine 'Suchanzeige' posten. Man sollte sich dabei aber auf jeden Fall auf einige wenige passende Newsgruppen beschränken.

Spam-Server "Grum" abgeschaltet

Für alle die sich schon immer über zuviel Spam im Postfach geärgert haben gibt es eine gute...

TYPO3 Version 4.7 verfügbar

Die finalen Version des TYPO3 CMS Version 4.7 ist veröffentlicht worden. In TYPO3 4.7 wurde...

Schleusingen jetzt mit UTMS versorgt

In Schleusingen ab sofort mit bis zu 42,2 Megabit pro Sekunde im Internet surfen....

neuer RC TYPO3 4.7 veröffentlicht

Der neue Release-Kandidat 2 von TYPO3 4.7 wartet mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf, außerdem...

TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 sind online

Heute wurde bekannt gegeben, dass ab sofort TYPO3 4.4.12, 4.5.8 und 4.6.1 zur Verfügung stehen. Es...

Das Hennebergische Gymnasium Schleusingen hat eine neue Website !

Nach langen Wochen der Erstellung und Redaktionsschulung ist die neue Website www.gym-schleusingen...